Fussball News

TSV Schönau zu Gast in Ripsdorf

Fussball News >>

Am Sonntag, den 28.10.2018, geht es für die 1. Mannschaft des FC DoRi im Heimspiel gegen den bärenstarken Aufsteiger aus Schönau.

Das Team von Trainer Torsten Tefs rangiert derzeit auf einem hervorragenden 4. Tabellenplatz und hat erst ein Spiel in dieser Saison verloren. Dabei kassierte man lediglich sechs Gegentreffer und erzielte selbst 17 eigene Treffer. Neben der starken Defensivabteilung liegt ein besonderes Augenmerk auf der Schaltzentrale, die Mittelfeldspieler erzielten 13 der 17 Tore des Gegners.

Nach dem Auswärtssieg in Bliesheim könnte das Team von Alex Huth und Danny Klinkhammer mit einem Sieg mit den Gästen aus Schönau nach Punkten in der Tabelle gleichziehen. Mit dann 18 Punkten wäre dies eine hervorragende Ausgangsposition zur Erreichung des Saisonzieles, welches immer noch der Klassenerhalt ist. Mit von der Partie ist wieder David Agnes, der seine Rotsperre abgesessen hat und die Fäden im DoRi-Mittelfeld ziehen soll.

Ausgetragen wird die Partie um 15:00 Uhr auf dem Aschenplatz Ripsdorf, als Schiedsrichtergespann wurde Günther Kimmerl mit seinen Assistenten Marius Kremp und Nico Völler angesetzt.

 

Die 2. Mannschaft bekommt es mit dem Tabellenführer der Kreisliga C3, der SG Arminia Blankenheimerdorf zu tun. Derzeit trennen beide Teams Welten in der Tabelle, Lokalderbys haben jedoch eigene Gesetze.

Das Spiel findet um 12.30 Uhr in Ripsdorf statt, als Schiedsrichter wurde Norbert Pfister angesetzt.

 

Der Obmann

Last changed: 27.10.2018 at 16:55:52

Back